Überdachung Busbahnhof (2013)

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Andernach - Stadtmitte

Die Überdachung des Busbahnhofs ist als filigrane, transparente Stahlkonstruktion konzipiert und wurde als pulverbeschichtete, symmetrische Hängekonstruktion mit doppelseitig auskragenden Rundrohr- und Lochträgerverbindungen ausgeführt. Integrierte Rundstahlseilabhängungen dienen der Lastreduzierung. Die Glasflächen bestehen zur Lichtbrechung aus Spezialgläsern mit Folienbeschichtung. Die farblich wechselnden LED-Anstrahlungen produzieren am Abend ein atmosphärisches Licht.

Standort:
Kurfürstendamm 56626 Andernach - Stadtmitte

Bauherrin:
Stadt Andernach

Architekt: Dipl.-Ing. (FH) Jürgen Milles, Stadt Andernach, Andernach; www.andernach.de

Mitarbeiterin: Susanne Monreal