Alzey

Kindertagesstätte "Hanni Kipp Haus des...

Schließen

Kindertagesstätte "Hanni Kipp Haus des Kindes" (2013)

55232 Alzey

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Alzey

Das winkelförmige Gebäude der Kita schließt als schützender Rücken mit dem eingeschossigen Eingangsschenkel die obere Hangkante und zeigt sich mit einem zweigeschossigen Schenkel zum Außenraum der Kinderwelt. Die naturnah gestaltete Topografie erlaubt vielfältige Raumerfahrungen und Perspektiven, der Spielturm der Waldgruppe dient als Aussichtsturm und der Baumhof bringt die Natur ins Gebäude – eine Verflechtung von Innen und Außen, von Gebäude und Natur, Jahreszeiten werden auch im Inneren erlebbar.

Alzey

Kindertagesstätte (2013)

Schließen

Kindertagesstätte (2013)

55232 Alzey

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Alzey

Entwurfsthema ist die Einfügung in die kleinteilige Nachbarschaft und Landschaft. Topographie bleibt im Außen- und Innenraum erlebbar. Die Kinderräume aus Holz und Glas staffeln sich vom Zugang aus bergab und verzahnen sich über die Holzterrassen und die großflächigen Fenster mit dem Spielgelände. Innen wird die Spielstraße zur schrägen Rampe, gut nutzbar als Bobby-Car-Rennstrecke. Drei individuell gestaltete Innenhöfe aus Glas gliedern den Weg durch das Haus und bringen Licht, lassen die Jahreszeiten spürbar werden. Freundliche Räume mit guter Akustik und robusten Oberflächen laden 90 Kinder zum Rumtoben ein.

Alzey

Kellereizentrum Richard Wagner (2013)

Schließen

Kellereizentrum Richard Wagner (2013)

55232 Alzey

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Alzey

Das Kellereizentrum Richard Wagner in Alzey ist ein Fachhandel für Winzer (Kellereimaschinen und Kellereibedarf) nicht nur aus Rheinhessen. Die Fassade wurde im Sinne eines "One-Box-Designs" sowohl für die Büro- als auch für die Lager- und Verkaufsbereiche einheitlich konzipiert. Das warme, haptisch angenehme und gut riechende Material Holz bestimmt Konstruktion und Gestalt des neuen Kellereizentrums.

Andernach - Stadtmitte

Überdachung Busbahnhof (2013)

Schließen

Überdachung Busbahnhof (2013)

56626 Andernach - Stadtmitte

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Andernach - Stadtmitte

Die Überdachung des Busbahnhofs ist als filigrane, transparente Stahlkonstruktion konzipiert und wurde als pulverbeschichtete, symmetrische Hängekonstruktion mit doppelseitig auskragenden Rundrohr- und Lochträgerverbindungen ausgeführt. Integrierte Rundstahlseilabhängungen dienen der Lastreduzierung. Die Glasflächen bestehen zur Lichtbrechung aus Spezialgläsern mit Folienbeschichtung. Die farblich wechselnden LED-Anstrahlungen produzieren am Abend ein atmosphärisches Licht.

Billigheim-Ingenheim - Ortsteil Mühlhofen

Kelterhalle (2013)

Schließen

Kelterhalle (2013)

76831 Billigheim-Ingenheim - Ortsteil Mühlhofen

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Billigheim-Ingenheim - Ortsteil Mühlhofen

Für den Neubau der Kelterhalle wurde für alle Wand- und Deckenflächen Leichtbeton verwendet. Aufgrund seiner bauphysikalischen Eigenschaften erfüllt dieser die klimatischen und auch optischen Ansprüche an das Gebäude. Sichtbeton innen und außen waren hier die Vorgabe. Der Baukörper von 21 mal 13 Metern wurde an ein bestehendes Gebäude angebaut. Dieses dient zukünftig als Tanklager und wurde als Kontra zum Beton mit großflächigen Cortenstahlplatten verkleidet.

Bitburg

Bischöfliche Grundschule St. Matthias,...

Schließen

Bischöfliche Grundschule St. Matthias, Erweiterung und Umbau (2013)

54634 Bitburg

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Bitburg

Die Erweiterung der Grundschule ermöglichte die Umstellung des Grundschulkonzepts zur Ganztagsschule. Der zweigeschossige Neubau erschließt mit zwei Baukörpern die Grundschule und als Torgebäude den Gesamtschulkomplex. Der Gegensatz zwischen Beton-Lochfassade und der inneren Transparenz entlang der Arkadengänge gibt dem Neubau einen offenen Charakter. Die mit hoher Aufenthaltsqualität gestalteten Freiräume unterstützen die amorphe Architektur. Kunst am Bau ist sowohl im Innen- als auch im Außenbereich integriert.

Bitburg

Skulpturengarten Haus Beda (2012)

Schließen

Skulpturengarten Haus Beda (2012)

54634 Bitburg

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Bitburg

Mit der Verlagerung von Werkstattgebäude, Garagen und Stellplätzen konnte der Garten wesentlich vergrößert und auf das Haus Beda ausgerichtet werden. Vorgefundene Elemente wie Mauern, Bäume und Möblierung wurden in die Neukonzeption integriert und zu einem harmonischen Gartenraum zusammengefügt und mit zusätzlichen Eingängen erschlossen. Die weißen Splittwege harmonieren mit der hellen Fassade des Beda-Hauses. Durch die Neugestaltung wird der Garten ein Ort der Erholung, Entspannung und Meditation.Entspannung und Meditation.

Braubach

Sozialgebäude (2013)

Schließen

Sozialgebäude (2013)

56338 Braubach

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Braubach

In den Neubau des Sozialgebäudes für die rund 90 Mitarbeiter der BSB Recycling GmbH in Braubach wurden eine Kantine, ein Konferenz- und Ausstellungsraum, ein Betriebsratsbüro, ein Arztzimmer, Duschen und Toiletten für die Mitarbeiter sowie Schwarz- und Weißkauen integriert. Die Kauen sind so angelegt, dass sie als Schleuse funktionieren und als Hygiene- und Umweltschutzmaßnahme dienen. So wird verhindert, dass an der Kleidung haftende Bleispuren nach außen gelangen. Das Gebäude integriert sich in das Braubacher Stadtbild.

Buch

Burg Balduinseck (2014)

Schließen

Burg Balduinseck (2014)

56290 Buch

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Buch

Die 1325/26 gegründete Ruine Balduinseck gehört aufgrund ihres unverfälschten Zustandes zu den bedeutendsten Zeugnissen ihrer Zeit. Die revolutionäre Architektur im französischen Donjon-Stil, Details der Ausführung sowie Putze und Malerei aus der Bauzeit sprechen für den Herrschaftsanspruch des Erzbischofs Balduin von Trier. Ein Team aus Experten und der Denkmalpflege Mainz hat die fast sechsjährige Bestandssicherung und Restaurierung der mittelalterlichen Mauern begleitet. Eingriffe wurden auf das Notwendige und Erforderliche beschränkt, die örtliche Flora und Fauna umfänglich geschützt.

Cochem - Cond

Einfamilienwohnhaus (2012)

Schließen

Einfamilienwohnhaus (2012)

56812 Cochem - Cond

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Cochem - Cond

Innen und Außen, Sicht- und Blickbezüge sowie Licht und Sonne spielten im Entwurfskonzept eine wichtige Rolle. Die großflächige Garage, wichtiger Bestandteil im Raumprogramm des Bauherrn, sollte in das Gebäude integriert, sich unterordnen. Das dreigeschossige Wohnhaus öffnet sich in den Wohnräumen im Erdgeschoss zu Außenbereichen und Grünzonen. Das Dachgeschoss mit Schlafräumen präsentiert sich zur Straßenseite weitestgehend geschlossen, nur der Spielbereich der Kinder öffnet sich zur Sonnenseite.

Dernau

Dagernova Weinmanufaktur – Culinarium (2012)

Schließen

Dagernova Weinmanufaktur – Culinarium (2012)

53507 Dernau

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Dernau

Der "in die Jahre gekommene“ Restaurantbetrieb mit Saal, Küche, Nebenräumen und Zugangsbereich wurden ebenso wie die Fassade neu gestaltet. Es entstand ein Gastronomiebetrieb, der sowohl den geeigneten Rahmen für festliche Veranstaltungen bietet, als auch Wanderer nicht von der Einkehr abhält. Hochbänke an der Bar, eine Medienwand mit hinterleuchteter Produktpräsentation, eine Lounge am Gaskamin, Sitzmöglichkeiten an der komplett aufzufaltenden Glaswand und ein Saal für 200 Personen bieten vielfältige, attraktive Verweilmöglichkeiten für alle Gäste.

Elsoff - Mittelhofen

Produktionshalle mit Bürotrakt (2014)

Schließen

Produktionshalle mit Bürotrakt (2014)

56479 Elsoff - Mittelhofen

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Elsoff - Mittelhofen

Das neue Firmengebäude mit Halle (800 Quadratmeter) und Bürotrakt (300 Quadratmeter) in Holzrahmenbauweise soll die Philosophie des Unternehmens widerspiegeln. Durch den Passivhausstandard in Kombination mit der Nutzung von Geothermie und energieeffizienter Gebäudetechnik werden Heizkosten von 1.100 Euro pro Jahr erreicht. Anwesenheits- und tageslichtabhängige Lichtsteuerung sorgt für optimale Beleuchtung. Die zentrale Gebäudeleitstelle mit Datenaufzeichnung ermöglicht eine ständige Kontrolle und Verbesserung der Betriebskosten.

Föhren - (Industriegebiet)

Anbau an eine Steuerberatungskanzlei (2013)

Schließen

Anbau an eine Steuerberatungskanzlei (2013)

54343 Föhren - (Industriegebiet)

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Föhren - (Industriegebiet)

Der Auslöser für den Anbau war der erhöhte Raumbedarf für Fortbildungen, Seminare und Mandantenbetreuung. Die Anforderungen waren eine funktionale Erschließung, optimale Arbeitsbedingungen, die Nutzung erneuerbarer Energien, niedrige Baukosten sowie eine kurze Bauzeit. Der in Holzrahmenbauweise errichtete Anbau ist autark nutzbar, das Kernstück bildet der neue Seminarraum. Die begrünte, vorgelagerte Loggia bietet den Zugang ins Freie und dient gleichzeitig als Sonnenschutz. Die Bepflanzung durch Glanzmispelsträucher rahmt den Anbau ein und nimmt Bezug auf das hauseigene Farbkonzept der Kanzlei.

Freinsheim

Wohnhaus mit Architekturbüro – Umbau und...

Schließen

Wohnhaus mit Architekturbüro – Umbau und Sanierung (2014)

67251 Freinsheim

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Freinsheim

Das alte Bauernhaus im gewachsenen Ortskern zeugte mit seiner kleinteiligen Raumstruktur noch vom Leben mit drei Generationen unter einem Dach. Für die neue Nutzung als Einfamilienhaus mit Architekturbüro wurde das Haus kernsaniert und neu gegliedert. Zeigt die Straßenfassade mit ihrem Bruchsteinmauerwerk nur dezente Eingriffe, eröffnen sich im Inneren unerwartet großzügige, offene Raumfolgen. Die ehemals kalten Außenwände strahlen dank Innendämmung, Wandheizung und Lehmputz nun behagliche Wärme ab.

Germersheim

Tourismuszentrum im Weißenburger Tor (2013)

Schließen

Tourismuszentrum im Weißenburger Tor (2013)

76726 Germersheim

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Germersheim

Im Rahmen des Projektes manage+ wurde im Mai 2013 das zu einem modernen und repräsentativen Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum umgebaute Weißenburger Tor eröffnet. Neben dem Tourismuszentrum befinden im Erdgeschoss des Gebäudes ein multifunktionaler Raum, der als Seminarraum oder Festungstrauzimmer genutzt werden kann, sowie eine ständige Ausstellung mit dem Titel "Festungsgeschichten". Das Tourismuszentrum dient als barrierefreie Anlaufstelle für Touristen, Gäste und Besucher der Stadt.

Hainfeld

Weingut "Julius in der Pfalz" (2013)

Schließen

Weingut "Julius in der Pfalz" (2013)

76835 Hainfeld

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Hainfeld

Das ehemalige Weingut "Julius in der Pfalz“, ein Ensemble aus einem Innenhof sowie den angrenzenden Bauten Winzerhaus, Gesindehaus und Scheune wurde zu einem Apparthotel mit Ferienappartements, kleinem Laden und großzügiger Kochwerkstatt umgenutzt. Dabei sollte der wunderschöne Bestand erhalten, aufgearbeitet und für die zukünftige Nutzung gestaltet werden. Die Substanz wurde grundsaniert; das Neue soll eindeutig ablesbar sein. Ziel war eine sinnvolle Ergänzung, eine Symbiose von Neu und Alt. Der große Gewölbe-Keller dient nun als Spa-Bereich, die bestehenden Betontanks wurden zur großzügigen Saunaanlage umgebaut.

Hamm / Sieg

Ausstellungsgebäude (2013)

Schließen

Ausstellungsgebäude (2013)

57577 Hamm / Sieg

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Hamm / Sieg

Die Produktpalette des Bauherrn konnte in den alten Räumlichkeiten nicht mehr angemessen präsentiert werden. Ziel des Neubau war es, nicht nur einen Showroom zu schaffen, indem die Produkte hervorragend präsentiert werden können, sondern bei der Planung möglichst viele Produkte im eingebauten Zustand zu berücksichtigen. Alle Oberflächen des Gebäudes wurden in einem dunkelgrauen Farbton ausgeführt, um das Kernprodukt Glas im Gebäude hervorzuheben.

Haßloch

Mensa Hannah-Arendt-Gymnasium (2013)

Schließen

Mensa Hannah-Arendt-Gymnasium (2013)

67454 Haßloch

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Haßloch

Zwischen großen Schulbauten und Einfamilienhäusern positioniert, wird die neue Mensa vermittelnd in mehrere Gebäudeteile gegliedert. Durch die einheitliche Dach- und Fassadenausbildung entsteht eine Baukörpereinheit. Der Neubau mit Vollküche für 1.200 Essen wurde nach Passivhauswerten errichtet. Glasfassaden, angemessene Raumhöhen und Oberlichtbänder verleihen dem Saal Großzügigkeit und gute Funktionalität. Das Lichtspiel auf den Oberflächen inszeniert den zweigeschossigen Mensaraum.

Heidesheim am Rhein

Gourmetrestaurant Sandhof (2013)

Schließen

Gourmetrestaurant Sandhof (2013)

55262 Heidesheim am Rhein

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Heidesheim am Rhein

Jahrzehnte lag die 1754 erbaute Sandhofmühle ungenutzt brach. Spitzenkoch Dirk Maus entdeckte das Potential der Mühle und beauftragte den Umbau des alten Gemäuers in ein Gourmetrestaurant mit Hightech-Küche. Durch eine sensible Verbindung von neuen und historischen Elementen, sowie fachgerechter Restaurierung denkmalgeschützter Bauteile entstand ein unverwechselbares Restaurant. Zusätzlich zum großen Hauptraum wurde der alte Mühlenraum einbezogen, in dem die Trennwand zwischen Restaurant und Mühle geöffnet wurde.

Ingelheim - Ober-Ingelheim

Wohnhaus-Aufstockung (2013)

Schließen

Wohnhaus-Aufstockung (2013)

55218 Ingelheim - Ober-Ingelheim

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Ingelheim - Ober-Ingelheim

Der Teilabriss und die Erweiterung des 1960er-Jahre-Bungalows nutzen die Vorteile der Hanglage und schaffen eine zeitgemäße Anordnung mit offenem Koch-Ess-Wohn-Bereich und schwellenlosem Eingangsniveau. Vor- und Rücksprünge sowie großflächige Verglasungen ermöglichen lichtdurchflutete Räume und erlauben reizvolle Einblicke ins Haus und Ausblicke auf die gegenüberliegenden Weinberge. Das Mauerwerks-Gebäude mit Aufstockung in Holzkonstruktion übererfüllt durch Dämmung, Verglasung und Warmwasser-Kollektoren die Neubau-Anforderungen der EnEV 2009 um circa 25 Prozent.

Kaiserslautern

Tierheim in energieeffizienter Bauweise...

Schließen

Tierheim in energieeffizienter Bauweise (2013)

67661 Kaiserslautern

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Kaiserslautern

Der Neubau, realisiert als hochenergieeffizientes Gebäude, berücksichtigt in besonderem Maße die Bedürfnisse von Mensch und Tier unter Einbeziehung des Umweltschutzes. Das Hundehaus erfüllt nicht nur alle Anforderungen an eine Hundehaltung nach aktuellen verhaltensbiologischen Aspekten, sondern setzt in Hinsicht darauf neue Maßstäbe. Ein Steg ermöglicht den Blick in die Außenbereiche der Hundezimmer und -ausläufe, ohne die Tiere zu stören. Neu konzipierte Hundeschiebetüren öffnen sich durch Lichtschranken und Bewegungsmelder automatisch.

Kaiserslautern

AWIA "Wohnhof Kaiserslautern" (2013)

Schließen

AWIA "Wohnhof Kaiserslautern" (2013)

67659 Kaiserslautern

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Kaiserslautern

Der Verein AWIA - "Anderes Wohnen im Alter" e.V. will barrierefreie Wohnungen und Gemeinschaftseinrichtungen zum selbstständigen und unabhängigen Leben in der Gemeinschaft bauen. Schutz vor Vereinsamung und Lösungen auch bei Pflegebedürftigkeit stehen beim Wohnhof im Mittelpunkt. Das Wohnkonzept für junge und alte Menschen umfasst 23 barrierefreie (rollstuhl- und altengerechte) Wohnungen in ökologischer Bauweise mit Passivhausstandard sowie als Gemeinschaftseinrichtungen eine Cafeteria, Hobby- und Fitnessräume,ein Pflegebad und Besucherappartements.

Kallstadt

Hotel im Weinhaus Henninger (2013)

Schließen

Hotel im Weinhaus Henninger (2013)

67169 Kallstadt

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Kallstadt

Das Gasthaus Henninger wird seit dem Jahr 1855 bewirtschaftet und sollte nun eine den heutigen Ansprüchen genügende Infrastruktur erhalten und durch ein Hotel ergänzt werden. Bei den neu geschaffenen Räumen wie der Lobby und den Hotelzimmern sowie bei den Veränderungen am Gebäude wurde auf ein zeitgemäßes Erscheinungsbild Wert gelegt. Dieses kontrastiert die historischen Teile des Ensembles, stellt die Qualitäten der alten Substanz heraus und zeigt selbstbewusst die neuen Bauteile.

Kirrweiler

Weinhaus Anton (2013)

Schließen

Weinhaus Anton (2013)

67489 Kirrweiler

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Kirrweiler

Das Weinhaus Anton zeigt mit eigenständiger Architektur eine gezielte Produktdarbietung für interessierte Weinliebhaber. Der Weinverkauf und die Verkostung stehen im Mittelpunkt, das Umfeld nimmt sich zurück. Der eingeschobene Raumkubus löst sich von den vorhandenen, gewachsenen Gebäudestrukturen. Zurückhaltende Materialien wie Betonoberflächen und kantiges Eichenholz unterstützen die Weinpräsentation. Im Untergeschoss der Betonskulptur erwartet die Gäste und Besucher eine mystische Kellerathmosphäre.

Koblenz-Güls

Passivhaus-Grundschule (2013)

Schließen

Passivhaus-Grundschule (2013)

56072 Koblenz-Güls

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Koblenz-Güls

Der zweigeschossig in wirtschaftlicher Fertigteil-Massivbauweise erstellte, zweizügige Schulneubau wurde in den Hang eingebettet. Das zentral angeordnete, signifikante Foyer mit Aufzug dient der barrierefreien Erschließung. Farbe, Raumfolge und Material unterstützen die pädagogischen Leitlinien des für eine Erweiterung ausgelegten Ensembles. Mit dem energetischen Passivhauskonzept, basierend auf den Technikkomponenten Erdwärmepumpe und Lüftungsanlage, kann sowohl geheizt als auch gekühlt werden.

Landau

Wohnhaus aus dem 19. Jahrhundert –...

Schließen

Wohnhaus aus dem 19. Jahrhundert – Revitalisierung und Erweiterung (2012)

76829 Landau

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Landau

Das Bürgerhaus, 1886 in anspruchsvoller "Gebrauchsarchitektur“ erbaut, war im Laufe der Zeit heruntergekommen und kein attraktiver Beitrag zum Landauer Stadtbild mehr. Als Bestandteil des Projektes "Deutsches Tor“ im gleichnamigen Sanierungsgebiet zeigt sich das historistische – am Ende der Gründerzeit und zur Schwelle des Jugendstil – entstandene Gebäude mit sorgfältig restaurierten Details nun in neuem "alten“ Glanz und bietet die komfortablen Annehmlichkeiten modernen innerstädtischen Wohnens. Sieben der neun Wohnungen sind über einen Aufzug oder barrierefrei erreichbar, nahezu alle Wohnungen verfügen über einen Balkon, eine Terrasse oder eine Dachterrasse.

Landau

Kasernengebäude null41, Umbau (2014)

Schließen

Kasernengebäude null41, Umbau (2014)

76829 Landau

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Landau

Das denkmalgeschützte Kasernengebäudes "null41“ wurde umgenutzt und modernisiert. Die Räumlichkeiten des Restaurants wurden neu gestaltet. Im Vordergrund der Sanierung stand dabei das Spiel zwischen Alt und Neu. Das Restaurant lebt von diesen Gegensätzen: einerseits der respektvolle Umgang mit der vorhandenen Bausubstanz, andererseits die eigens entworfene Inneneinrichtung. So wurde ein angenehmes Ambiente geschaffen, in dem sich die Gäste sofort wohlfühlen.

Langenlonsheim

Haus Lorenz Umbau zur Gemeindeverwaltung...

Schließen

Haus Lorenz Umbau zur Gemeindeverwaltung (2014)

55450 Langenlonsheim

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Langenlonsheim

Das ehemalige Weingut Lorenz, erbaut 1860, dient als neue Gemeindeverwaltung. Ziel des Umbaus war eine zeitgerechte, barrierefreie Transformation des Anwesens. Die Verbindung der beiden Gebäude erfolgt über ein so genanntes Gelenk, das die unterschiedlichen Ebenen der Gebäude barrierefrei erschließt. Im Erdgeschoss sind Büroräume für die Gemeindeverwaltung entstanden. Im Obergeschoss befindet sich der multifunktionale Gemeindesaal mit Nebenräumen, im Dachgeschoss sind das Gemeindearchiv und die Technik untergebracht.

Lieser

Vinothek Weingut Thanisch (2013)

Schließen

Vinothek Weingut Thanisch (2013)

54470 Lieser

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Lieser

Die bestehende Vinothek wurde komplett überarbeitet und durch die Anbindung des ehemaligen Packraums erweitert. Die Fassade öffnet sich nun zur Mosel und verbindet Innen- und Außenraum miteinander. Die zweiflügelige Tür in den Weinkeller wurde verglast und bietet den Blick in den Gewölbekeller bis zur "Schatzkammer“. Hier beginnen die Weinverkostungen mit einem Sektempfang. Eine klare Struktur und die differenzierte Beleuchtung setzen den Wein in Szene und sind Ausdruck der Philosophie des Weinguts.

Limburgerhof

Haus Dr. Strubel (2013)

Schließen

Haus Dr. Strubel (2013)

67117 Limburgerhof

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Limburgerhof

Die Idee zum Bauvorhaben war, das bisherige Hausgrundstück zu teilen und ein den aktuellen Bedürfnissen der Bauherren angepasstes Haus zu entwickeln. Südlich des Grundstücks befindet sich eine Kirche von beachtlicher Höhe. Daher findet das eigentliche "Leben" – inklusive großzügiger Sonnenterrasse – im ersten Obergeschoss statt, da hier das ganze Jahr über die Sonne das Gebäude erreicht.

Lingenfeld

Blumenfachgeschäft (2013)

Schließen

Blumenfachgeschäft (2013)

67360 Lingenfeld

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Lingenfeld

Das Blumenfachgeschäft wurde in Holzbauweise mit roh belassenen Oberflächen und einfachen, natürlichen Materialien kostengünstig errichtet und stellt so den Bezug zum Thema Natur her. Die Bodenplatte wurde ohne zusätzlichen Estrich erstellt, auf eine Innenverkleidung der massiven Brettsperrholzwände wurde verzichtet, Lederbänder dienen als Türgriffe und das sichtbare Heizsystem an der Decke wird genutzt für das Abhängen von Dekorationen. Ein abschließbarer Hof innerhalb der Dachstruktur und ein Eventraum erweitern die Verkaufszone.

Ludwigshafen - Friesenheim

Hohenzollern-Höfe / Fichtestraße 20...

Schließen

Hohenzollern-Höfe / Fichtestraße 20 Energetische Sanierung (2011)

67063 Ludwigshafen - Friesenheim

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Ludwigshafen - Friesenheim

Die Hohenzollern-Höfe in Ludwigshafen: Hier gehen Denkmalschutz, Energieeffizienz und flexible Nutzung Hand in Hand. Die Modernisierung der denkmalgeschützten Großsiedlung schafft attraktiven, zukunftsorientierten Wohnraum in einem gewachsenen Umfeld. Das Sanierungskonzept bringt zeitgemäße Wohnungen, zukunftsweisende Wohnformen, Energieeffizienz und Denkmalschutz in Einklang. Dass dies gelungen ist, zeigt die Auszeichnung mit dem Staatspreis des Landes für Architektur und Wohnungsbau 2013.

Mainz - Altstadt

Infopoint Archäologisches Zentrum (ehemalige...

Schließen

Infopoint Archäologisches Zentrum (ehemalige Neutorschule) (2013)

55116 Mainz - Altstadt

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Mainz - Altstadt

Lesen, schauen, hören: Temporär thematisiert in der ehemaligen Neutorschule eine Ausstellung die städtebauliche Entwicklung des Orts, das Archäologische Zentrum Mainz und die Schule an sich. Architektonische Elemente sind ein der Länge des Flurs folgendes Leseboard, eine sich über die Flurwand ziehende Tapete, der "grüne" Veranstaltungsraum sowie ein an die Entstehungszeit erinnernder Klassensaal.

Mainz - Bretzenheim

IGS Mainz-Bretzenheim | Dreifeld-Sporthalle,...

Schließen

IGS Mainz-Bretzenheim | Dreifeld-Sporthalle, Mensa, Ganztagsbetreuung (2012)

55128 Mainz - Bretzenheim

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Mainz - Bretzenheim

Neben der vorhandenen Sporthalle wurde auf dem weitläufigen Schulgelände ein multifunktionaler Gebäudehybrid mit drei unterschiedlichen Nutzungen errichtet. Neben der Dreifeld-Sporthalle und einer Mensa mit Vollküche befinden sich im Neubau noch Räume für die Ganztagsbetreuung. Alle Bereiche sind miteinander verbunden und übergreifend nutzbar. Vorgelagerte Terrassen verleihen Großzügigkeit und runden das Raumangebot ab.

Mainz - Gonsenheim

Wohnhaus Schneider (2013)

Schließen

Wohnhaus Schneider (2013)

55122 Mainz - Gonsenheim

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Mainz - Gonsenheim

Bei dem Einfamilienhaus auf den Gonsbachterrassen in Mainz handelt es sich um einen zweigeschossigen massiven, vollunterkellerten Neubau für eine junge Familie. Klare Linien und eine unaufgeregte Formensprache öffnen den Blick für die Details. Das Zentrum des Hauses bildet der dreiseitig verglaste Wohn- und Essbereich, der eine intensive Verbindung zum Garten und zur Terrasse herstellt. Der Essbereich verbindet über eine Galerie Erd- und Obergeschoss und unterstreicht so den offenen Grundriss. Einzig die Schlafbereiche der Eltern und Kinder sind getrennt, um Rückzugsmöglichkeiten zu schaffen.

Mainz - Hechtsheim

Kreativstadt [blickfang] (2014)

Schließen

Kreativstadt [blickfang] (2014)

55129 Mainz - Hechtsheim

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Mainz - Hechtsheim

Ein entkernter alter Getränkemarkt wurde raumhoch in Lagerflächen und einen kreativen Arbeitsraum zoniert. Die Böden blieben rau, Wände und Decke wurden delphingrau gestrichen. Eingestellte, unterschiedlich große weiße Boxen beherbergen Empfang, Besprechung, Projektleitung, Beratung und Büros. Sie umgeben eine Piazza, auf der die Firma ihren umfangreichen Verleihfundus an Möbeln, Requisiten und Dekor präsentiert, der für Events zum Teil in eigenen Werkstätten produziert wird.

Mainz - Mombach

Kath. Kindertagesstätte Heilig Geist (2013)

Schließen

Kath. Kindertagesstätte Heilig Geist (2013)

55120 Mainz - Mombach

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Mainz - Mombach

Die Architektur der Kita versteht sich als Spielobjekt, Rückzugsort und Erfahrungsraum für die unterschiedlichsten Aktionen des kindlichen Tagesablaufs und bietet vielfältige räumliche Situationen zur Aneignung durch seine kleinen Bewohner. Das Gebäude besteht aus zwei parallel liegenden Spangen, die im Westen die Funktionsbereiche der Gruppenräume und im Osten die Serviceräume aufnehmen. Nach Norden hin nutz die die Kita den vorhandenen Geländeverlauf und entwickelt sich zweigeschossig.

Mainz - Neustadt

Goetheschule Sporthalle plus – Umbau und...

Schließen

Goetheschule Sporthalle plus – Umbau und Erneuerung (2012)

55118 Mainz - Neustadt

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Mainz - Neustadt

Die Sporthalle sollte energetisch verbessert und barrierefrei umgebaut werden. Zudem sollte das Projekt "Soziale Stadt" untergebracht und die Sporthalle als Versammlungsstätte genutzt werden. Der Abbruch der Treppenhäuser und das Schließen der Gebäudeecken vergrößerte bei gleicher Hüllfläche das nutzbare Gebäudevolumen deutlich. Ein neues Foyer konnte geschaffen werden, eine dem bestehenden Gebäude vorgelagerte Achse schuf Platz für Treppen, die Räume "Soziale Stadt" und eine Galerie.

Mendig

Kindergarten St. Nikolaus (2013)

Schließen

Kindergarten St. Nikolaus (2013)

56743 Mendig

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Mendig

Weich schmiegt sich das neue Gebäude an den sanft geschwungenen Hügel. Der neue Kindergarten in Mendig ist mit sieben Gruppen der größte der Region. Dank der geschickten Ausnutzung der Hanglage genießen alle Gruppen einen direkten Ausgang ins Freie und zur Spielfläche. Im Erdgeschoss bildet eine Spielterrasse den Übergang zum Garten, die Gruppen im Obergeschoss gelangen mittels einer in den Hang hineingelegten Treppe in den Garten. Der Kindergarten wird zum neuen lebendigen Mittelpunkt im Ort.

Molsberg

Compact Home (2013)

Schließen

Compact Home (2013)

56414 Molsberg

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Molsberg

Durch das Aufständern des eingeschossigen Pavillons wurde die Hanglage mit drei Metern Höhenunterschied in das Entwurfskonzept integriert. Großformatige, raumhohe Glaselemente, teilweise als Öffnungsflügel ausgeführt, bilden die Westfassade des "Wohnplateaus". Die tageslichtdurchfluteten Wohnräume öffnen sich zum Freiraum hin und bieten den Bewohnern einen Panoramablick über die unbebaute Landschaft. Die weiteren Fassaden wurden durch das Stapeln von Brennholz lebendig und zudem praktisch gestaltet.

Mülheim an der Mosel

Vinothek Weingut Bottler (2013)

Schließen

Vinothek Weingut Bottler (2013)

54486 Mülheim an der Mosel

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Mülheim an der Mosel

Für die Vinothek sollte ein neues Flaschenlager errichtet werden. Die Analyse des Bestandes und der internen Arbeitsabläufe im Weingut führten zu dem Ergebnis, stattdessen die vorhandene Straußwirtschaft zum Flaschenlager umzunutzen und das bestehende Flaschenlager zur Vinothek umzubauen. Der Gastraum mit 28 Sitzplätzen kann getrennt genutzt oder bei Bedarf der Vinothek zugeordnet werden. Die Material- und Farbwahl stellen die Gastlichkeit des Hauses und den Genuss des Weines in den Mittelpunkt.

Nackenheim

Zollhaus, Umbau (2014)

Schließen

Zollhaus, Umbau (2014)

55299 Nackenheim

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Nackenheim

Drei Gebäudeteile aus verschiedenen Bauepochen sollten zu einem Gesamtensemble und die bestehenden Nutzungen durch Gastronomie und Büro zur Gesamtkonzeption "Arbeiten" vereint werden. Die Tradition des Zollhauses wurde mit Anforderungen an die Moderne zukunftsweisend gestaltet. Auf über 900 Quadratmetern Nutzfläche wurden im laufenden Betrieb Büro und stillgelegte Gastronomie zu einer erweiterten Nutzung der Kanzlei ausgebaut. Die Außenanlagen um den Eingangsbereich wurden aufgewertet und die Freiflächen unter Berücksichtigung des hohen Stellplatzbedarfs neu geordnet.

Neustadt an der Weinstraße

Protestantische Stiftskirche (2013)

Schließen

Protestantische Stiftskirche (2013)

67433 Neustadt an der Weinstraße

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Neustadt an der Weinstraße

Ziel der Innensanierung des protestantischen Teils der Stiftskirche Neustadt war die Wiederherstellung der Erstfassung aus dem 14. Jahrhundert sowie die Nutzung der Kirche als Citykirche. Neben der Erneuerung der Oberflächen durch Verputze, Anstriche und der Freilegung der Deckenmalereien erhielt die Kirche einen umgestalteten vergrößerten Altarbereich, einen neuen Boden, neue Sanitärräume und eine für die Kirche entworfenen Einrichtung einschließlich Bestuhlung. Das LED-Beleuchtungskonzept komplettiert den neuen Raum.

Neustadt an der Weinstraße - Hambach

Wohnhaus (2013)

Schließen

Wohnhaus (2013)

67434 Neustadt an der Weinstraße - Hambach

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Neustadt an der Weinstraße - Hambach

Auf einem Hanggrundstück mit Blick über die Rheinebene entstand ein barrierefreies Wohnhaus. Die Aufenthaltsräume liegen auf der Höhe des hangseitigen Gartenteils mit Pool. Dieser wird von dem winkelförmigen Gebäude, den sandsteinverkleideten Hangstützwänden und dem Saunahaus umschlossen. Im Sockelgeschoss befinden sich Garage, Technik- und Archivraum sowie ein Gästeappartement. Haus und Pool werden über Geothermie und Sonnenkollektoren beheizt und kontrolliert belüftet.

Pirmasens

PS:patio! (2013)

Schließen

PS:patio! (2013)

66954 Pirmasens

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Pirmasens

PS:patio! ist ein Gemeinschaftsprojekt starker Partner aus und für Pirmasens: Stadt, Bauhilfe und Diakoniezentrum planen im Winzler-Viertel der Stadt Pirmasens den "Lebensraum für Generationen“. Die Idee: Günstiger Wohnraum für Menschen, die im gemeinschaftlichen Miteinander der Generationen als zukünftige Nachbarn voneinander profitieren können – sei dies durch gegenseitige Hilfe, durch das offene, kommunikative Mit- und Füreinander im täglichen Leben oder durch professionelle Serviceangebote vor Ort.

Pirmasens

Peter Kaiser - Office (2014)

Schließen

Peter Kaiser - Office (2014)

66955 Pirmasens

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Pirmasens

Um die Modernisierung des Schuherstellers mit 175 Jahren Tradition auch am Hauptfirmensitz deutlich zu machen, wurde die Verwaltung umfangreich saniert. Im Altbau wurde die vorhandene Gebäudestruktur, die für Büros kleinteilig gegliedert war, freigelegt. Dadurch entstand ein lichtdurchfluteter, offener Bürobereich der die neue Corporate Identity von Peter Kaiser aufgreift und eine klassisch moderne Arbeitsumgebung schafft. Alle Funktions- und Kommunikationszonen befinden sich in einer zentralen „Box“, die den Bürobereich in die einzelnen Abteilungen gliedert.

Ruppertsberg

Ferien auf dem Weingut (2014)

Schließen

Ferien auf dem Weingut (2014)

67152 Ruppertsberg

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Ruppertsberg

Auf dem Anwesen des Weingutes der Familie Josef Köhr wurde ein Teil des Bestandes abgerissen und dafür ein neuer, repräsentativer, zweigeschossiger Bau errichtet. Dieser beherbergt im Erdgeschoss einen Gastraum und im Obergeschoss zwei hochwertig ausgestattete Ferienwohnungen. Die bestehende Küche wurde ausgebaut und mit allen notwendigen Gastronomie-Küchengeräten ausgestattet. Auf dem gegenüberliegenden Grundstück wurde der Parkplatz untergebracht.

Schwabenheim

Einfamilienwohnhaus (2013)

Schließen

Einfamilienwohnhaus (2013)

55270 Schwabenheim

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Schwabenheim

Zur Straßenseite ist der Wonhausneubau weitgehend geschlossen. Sein großzügiger, überdachter Eingangsbereich, der die Besucher einlädt, ergibt sich aus dem Baukörper. Die aufgelösten und verglasten Süd-Ost-Ecken öffnen sich zur Sonne, zum unverbaubaren Blick in das umgebende Grün und auf die hauseigene Pferdekoppel. Trotz der leichten Hanglage konnte auf eine kostenintensive Unterkellerung verzichtet werden, ausreichend Kellerersatzräume wurden auf der Erdgeschossebene geschaffen, die gleichzeitig dem Obergeschoss als Terrasse dienen.

Simmern

Kreissparkasse Hauptstelle, Sanierung und...

Schließen

Kreissparkasse Hauptstelle, Sanierung und Umbau (2014)

55469 Simmern

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Simmern

Das Bestandsgebäude sollte durch Umbau und Erweiterung eine zeitgemäße Gestaltung erhalten und den Passivhausstandard unterbieten. Im Erweiterungsbau wurden das Immobiliencenter unten und großzügige Konferenzräume oben untergebracht. Das neue Glasdach mit innovativem Sonnenschutzsystem sorgt für Transparenz und bringt die Kundenhalle voll zur Geltung. Das Raum- und Einrichtungskonzept ermöglicht Diskretion, ohne den offenen Charakter der Halle einzuschränken.

Speyer

Postgalerie (2012)

Schließen

Postgalerie (2012)

67346 Speyer

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Speyer

In direkter Innenstadtlage entstand mit der neuen "Postgalerie Speyer“ eine 15.000 Quadratmeter große Einkaufspassage. Diese wurde durch einen Neubau ergänzt und an heutige Standards angepasst. Trotz der modernen Nutzung des Gebäudes konnten alle denkmalgeschützten Elemente erhalten bleiben. Das betrifft vor allem die historischen Fassaden, ein Treppenhaus und die Säulenhalle mit ihrem filigranen Stahldachtragwerk.

Sprendlingen

DreiRaumHaus (2013)

Schließen

DreiRaumHaus (2013)

55576 Sprendlingen

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Sprendlingen

Das DreiRaumHaus wurde als Holzhaus geplant. Der Entwurf legt großen Wert auf eine enge Verzahnung mit dem Außenraum. Die Übergänge zwischen der Natur und dem Gebäudeinneren wirken fließend. Genauso ist das Inneregestaltet. Die Räume kommen ohne trennende Türen aus, wodurch sich der Innenbereich als Raumkontinuum präsentiert und ein großzügiges und lichtdurchflutetes Wohnen ermöglicht. Die Fassade aus Holzlatten, die wechselweise horizontal und vertikal angeordnet sind, wirkt bewegt und setzt Kontraste. Die dahinterliegende, farbige Winddichtigkeitsfolie verstärkt diese Wirkung.

Traben-Trarbach - Traben

Einfamilienhaus (2013)

Schließen

Einfamilienhaus (2013)

56841 Traben-Trarbach - Traben

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Traben-Trarbach - Traben

Das Einfamilienhaus vereint eine offene, großzügige Grundrissgestaltung mit dem einzigartigen Blick auf die Mosel. Dieser wird durch große Fensterflächen in Szene gesetzt. Ein weiteres Highlight ist die technische Ausstattung des Gebäudes, hier besonders die Elektroinstallation und die Beleuchtung, die von der Bauherrin, selbst Chefin einer Elektrofirma, geplant wurden.

Trier

HolzLand Leyendecker (2011)

Schließen

HolzLand Leyendecker (2011)

54294 Trier

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Trier

Leyendecker HolzLand in Trier ist als Familienunternehmen seit 1860 im Holzfachhandel tätig. Das Konzept 2020 setzt neue Maßstäbe in Auswahl, Qualität, Komfort sowie Service und präsentiert die Innovationen der Holzwerkstoffe und Oberflächen in einer Erlebniswelt. Die neue Atmosphäre strahlt Modernität und Zukunftsorientiertheit aus, sie wird dem Variantenreichtum des Angebotes gerecht. Eine kluge Aufteilung, modernste Technik und Materialien sowie eine zeitgemäßen Gestaltung formen ein innovatives Konzept. Verschiedene "Stilwelten" gliedern die Ausstellung und gehen auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden ein.

Trier

Drei KfW-55-Häuser in selbstbestimmter...

Schließen

Drei KfW-55-Häuser in selbstbestimmter Nachbarschaft (2013)

54296 Trier

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Trier

Drei Bauherrenfamilien wollten als Nachbarn zusammenwohnen. So stehen nun die Häuser nah bei einander, Teile der Grundstücke können gemeinsam genutzt werden. Nachbarschaftliche Kinderbetreuung ist kein Problem. Alle Gebäude sind individuell geplant, aber dennoch konnte der Bauprozesses so koordiniert werden, dass Bauzeit und Baukosten sich verringerten. Die Rohbaugewerke wurden nacheinander und der Innenausbau zeitgleich ausgeführt. . Der Zusammenschluss von Personen um gemeinsam zusammen zu wohnen, ist nach diesen Erfahrungen, nur positiv zu bewerten.

Trier - Tarforst

Zweizügige Grundschule mit...

Schließen

Zweizügige Grundschule mit Mehrzwecksporthalle (2009)

54296 Trier - Tarforst

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Trier - Tarforst

Der Neubau der Grundschule mit Mehrzwecksporthalle liegt am oberen Rand des Grundstücks im Nordwesten und bildet den räumlichen Gegenpol zum Stadtteilzentrum. Zwischen den beiden Funktionsbereichen befindet sich die zentrale, offene Pausenhalle. Die Verbindung der Baukörper sowie des Pausenbereichs erfolgt durch ein gefaltetes Dach, das den Charakter des Gebäudes prägt. Von hier bietet sich ein Blick auf die Außenanlagen mit ihren großzügigen Spielflächen, und auf den gegenüberliegenden Quartiersplatz.

Trierweiler - Sirzenich

Moderner Wassergarten (2013)

Schließen

Moderner Wassergarten (2013)

54311 Trierweiler - Sirzenich

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Trierweiler - Sirzenich

Die großzügige Wasserfläche im Mittelpunkt des Gartens verbindet Architektur mit Freiraum und Natur. Lichtspiegelungen verstärken das Erlebnis des Gartens im Wohnungsinneren. Der "schwimmende" Holzsteg der Wasserveranda erlaubt es, im Sommer mit den Füssen ins Wasser einzutauchen. Großformatige Trittsteine führen zu einem klangvollen Quellstein aus Schiefer, der zusammen mit einem Ahorn jeder Jahreszeit neue Aspekte verleiht. Kulissenartig gepflanzte, immergrüne Glanzmispeln begrenzen die Rasenfläche und bilden den dunkelgrünen Hintergrund für Lavendel und Hortensien.

Trierweiler - Sirzenich

Erweiterung Wohnhaus (2013)

Schließen

Erweiterung Wohnhaus (2013)

54311 Trierweiler - Sirzenich

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Trierweiler - Sirzenich

Der Anbau an das bestehende Einfamilienhaus bietet einen neuen Rückzugsort mit Bibliothek, Lounge, einem Musik-Tanzraum sowie einem Fitnessbereich. Der Anbau definiert in Kombination mit dem Bestand einen neuen Hof, der an schönen Tagen zum Entspannen und Genießen einlädt. Die Innenwände sind genauso in Sichtbeton (Brettschalung) ausgeführt wie die schräg verlaufende Decke. Außen wurde das Gebäude durch ein Wärme-Dämm-Verbundsystem energetisch optimiert. Die Flächen unter dem zum "Innenhof" orientierten Fensterband erhielten eine hochwertige Holz-Rhombus-Schalung.

Vallendar

Städtebauliche Zentrumsanierung (2014)

Schließen

Städtebauliche Zentrumsanierung (2014)

56179 Vallendar

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Vallendar

Die starke Expansion der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung in Vallendar erwies sich als Glücksfall für den als Sanierungsgebiet ausgewiesenen Innenstadtbereich! Minderwertig bebaute Blockinnenbereiche wurden entkernt.Die vorhandene, marode Baustruktur wurde in einem wohldosierten Ausgleich zwischen zu erhaltender und moderner Architektursprache zu Wohnraum ausgebaut. In energetischer Hinsicht wurde Neubaustandard erreicht. Die den Blockinnenbereichen zugewandten Fassaden wurden mit klassisch-moderner Architektursprache bebaut.

Winningen - (Ortsmitte)

Büro- und Geschäftshaus (2013)

Schließen

Büro- und Geschäftshaus (2013)

56333 Winningen - (Ortsmitte)

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Winningen - (Ortsmitte)

Auf einer urban anmutenden Restfläche in der Randlage des historischen Ortskerns von Winningen entstand auf einer minimalen Grundrissfläche Platz für eine physiotherapeutische Praxis, das Büro des Architekten und eine eng angebundene Wohnbebauung. Energetisch optimiert, optimal besonnt und mit den aktuellen technischen Möglichkeiten ausgestattet, nimmt das Gebäude Bezug auf seine Nachbarschaft und fügt sich trotz der Modernität in den Bestand ein. Es wirkt wie schon immer dagewesen.

Worms - Herrnsheim

Hofhaus – Wohnhaus mit Architekturbüro (2013)

Schließen

Hofhaus – Wohnhaus mit Architekturbüro (2013)

67550 Worms - Herrnsheim

Tag der Architektur 2014 in Rheinland-Pfalz - Worms - Herrnsheim

Umgeben von bestehender Bebauung befindet sich das Gebäude auf einem nur elf Meter schmalen und 50 Meter langen Grundstück. In Anlehnung an die für die Region Rheinhessen typische Haus-Hof-Bebauung wurde für das Projekt das Konzept des Hofhauses gewählt und individuell interpretiert. Die Identifikation mit moderner Architektur und Lebensart wurde auf mehreren Ebenen umgesetzt. Flexible Nutzungsmöglichkeiten ermöglichen die Anpassung an sich wandelnde Wohnbedürfnisse. Das als Passivhaus gebaute Wohnhaus mit Architekturbüro wurde mit dem Architekturpreis Energie Rheinland-Pfalz 2013 ausgezeichnet.