Vinothek Funck-Schowalter (2012)

Tag der Architektur 2012 in Rheinland-Pfalz - Waldböckelheim

Neue Wege wollte Thomas Funck gehen und seinen Weinen einen passenden Rahmen zur Präsentation geben. Die Vinothek ist bis zur Möblierung und Lichtplanung ganz auf die Inszenierung der edlen Tropfen ausgerichtet. Eingebunden in die bereits bestehende Hofstruktur passt sich der Kubus an die Umgebung an und erinnert in Form und Struktur an die Bruchsteinmauern am Fuße des Kirchbergs. Die Fensterformate bieten interessante Ein- und Ausblicke und lockten bereits zahlreiche Touristen zur spontanen Weinprobe in die Vinothek.

Standort:
Schneiderstraße 2 55596 Waldböckelheim

Bauherrin:
Weingut Funck-Schowalter GbR, Waldböckelheim

Planung: stereoraum Architekten; Architekt Dipl.-Ing. (FH) Paul Mandelkow, Innenarchitektin Dipl.-Ing. (FH) Eva Holdenried, Architekt Dipl.-Ing. (FH) Oliver Sommer, Wörrstadt

Mitarbeiterin: MAA Sarah Möschl