VINO JULIUS (2008)

Tag der Architektur 2009 in Rheinland-Pfalz - Gundheim

Der Umbau des alten Feuerwehrhauses zur Vinothek beweist, wie durch den gezielten Einsatz von Material und Konstruktion mit einem begrenzten Budget ein unvergleichliches Raumerlebnis erzeugt werden kann. Mittels Schreinereinbauten wurde eine leichte, sich vom Bestand absetzende Hülle hergestellt. Sie verleiht der kleinen Vinothek eine schwebende Leichtigkeit und Weite. Kreisförmige Lichtelemente bilden Beleuchtungsszenarien zur Produktpräsentation aus. Eine Natursteinwand wirkt kontrastierend zu den fließenden Raumformen.

Standort:
Hauptstraße 5 67599 Gundheim

Bauherrin:
Weingut Julius, Gundheim

Architektin: Dipl.-Ing. (FH) Christiane Jeromin, raum & architektur, Worms; www.raum-und-architektur.de

Lichtplanung:
Licht-Designerin Andrea Nusser, lighting & interior design, Frankenthal; www.andreanusser.com

Mitarbeiter:
Architekt Dipl.-Ing. (FH) Tobias Klapper und Daniela Schnitzer