21. Oktober 2019

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) bei der Hochschule Mainz gesucht !

Die Hochschule Mainz sucht zum 15.12.2019 einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d) auf 19,5 Std /Woche

Am Fachbereich Technik ist zum 15.12.2019 eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) in der Fachrichtung Architektur zu besetzen.

Praxisbezug, Internationalität und ein individuelles, projektorientiertes Studium in Kleingruppen sind die profilprägenden Schwerpunkte der Hochschule Mainz, an der rund 5.000 junge Menschen studieren und forschen. Auf dem Gebiet der angewandten Wissenschaft leisten wir in vielen Bereichen international anerkannte Spitzenarbeit. Durch die enge Kooperation mit Wirtschaftsunternehmen und Forschungs- und Kulturinstitutionen sind wir in der Region Rhein-Main bestens vernetzt. Als traditionsreiche Wissenschaftsstadt mit einer hohen Dichte an Bildungseinrichtungen gehört Mainz zu den sehr gut positionierten Hochschulstandorten in Deutschland.

An der Hochschule Mainz - University of Applied Sciences - ist im Fachbereich Technik, Fachrichtung Architektur, zum 15.12.2019 eine Stelle zu besetzen für

eine wissenschaftliche Mitarbeiterin / einen wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w/d)

(Entgeltgruppe E13 TV-L; 19,5 Stunden/Woche)

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet mit der Möglichkeit der befristeten Weiterbeschäftigung um ein weiteres Jahr (gem. § 14 Abs. 2 TzBfG).

Aufgabengebiete (gem. § 56 Abs. 6 HochSchG) sind insbesondere:

  • Fachliche und organisatorische Dienstleistungen bei Koordination und Lehre
  • Unterstützung in der Lehre im Masterstudium
  • Lehrverpflichtung 3 SWS
  • Wissenschaftliche Bearbeitung von Forschungsprojekten auf den Gebieten des Wohnungsbaus
  • Bearbeitung und Unterstützung bei Veröffentlichungen des Masterstudiengangs

Voraussetzungen:

  • Einstellungsvoraussetzung ist neben den allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen der erfolgreiche Abschluss eines Studiums der Architektur (Master-Abschluss oder vergleichbar) sowie sehr gute IT- bzw. CS-Kenntnisse

Neben Einsatzbereitschaft und Aufgeschlossenheit werden selbständiges und intensives Arbeiten, gute Umgangs formen sowie Teamfähigkeit und Entscheidungsfreudigkeit erwartet.

Die Hochschule Mainz tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt. Die Hochschule Mainz ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert.

Bewerbungen mit tabellarischem Lebenslauf und Zeugnisabschriften sind bis zum 11.11.2019 zu richten an die

Hochschule Mainz

Dekan des Fachbereichs Technik

Prof. Dr. Karl-Albrecht Klinge

Holzstraße 36

55116 Mainz

Bevorzugen Sie eine elektronische Bewerbung, übermitteln Sie die erforderlichen Unterlagen bitte mit folgendem Upload-Link: https://seafile.rlp.net/u/d/beb71d68a90547dcb6a5/.

Bitte beachten Sie für eine elektronische Bewerbung folgende Hinweise:

Erstellen Sie aus Ihren Unterlagen (inklusive Anschreiben) eine Gesamtdatei im pdf-Format.

Benennen Sie die Dateien bitte in folgendem Format: Nachname, Vorname, Gesamtbewerbung.pdf.

Das Hochladen Ihrer Dateien erfolgt derzeit ohne eine automatisierte Bestätigung.

Für papierbasierte als auch elektronische Bewerbungen gilt:

Ihre Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesandt, sondern stattdessen nach Beendigung des Besetzungsverfahrens gemäß den Anforderungen des Datenschutzes zeitnah vernichtet bzw. gelöscht.

Bitte beachten Sie vor der Übermittlung Ihrer Unterlagen unsere Hinweise zum Datenschutz.

Wir weisen darauf hin, dass wir keine Eingangsbestätigung versenden