12. Januar 2016

Wahlprüfsteine Landtagswahl 2016

Die Architektenkammer hat zusammen mit der Ingenieurkammer Rheinland-Pfalz Wahlprüfsteine für die Landtagswahl zu berufspolitisch relevanten Themen erstellt.

Die Wahlprüfsteine umfassen die folgenden Themen:

  • Schnell bezahlbaren Wohnraum schaffen
  • Infrastrukturen ertüchtigen
  • Mittelständische Strukturen bei der Vergabe öffentlicher Aufträge beachten
  • Planungswettbewerbe durchführen
  • Bauverwaltungen kompetent ausstatten | Eigenplanungen minimieren
  • Ausbildungsqualität sichern - Verbraucherschutz stärken
  • Energiepolitik: Steuerungsansätze ausdifferenzieren
  • Gebäude und öffentliche Räume bedarfsgerecht dem demografischen Wandel anpassen
  • Ortskerne lebendig gestalten
  • Dialog Baukultur ausbauen
  • Zuständigkeiten bündeln
  • Landesbauordnung im Auge behalten

Die ausführlichen Wahlprüfsteine finden Sie hier: MEHR

Die Wahlprüfsteien wurden an die laut PoliTrend Rheinland-Pfalz Anfang Oktober 2015 relevanten fünf Parteien - SPD, CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke - gesendet. Vertreter dieser Parteien werden beim Diskussionsforum zur Landtagswahl am 17. Februar im Zentrum Baukultur zu diesen Themen Stellung nehmen.