23. August 2018

Stipendium 2018

... der Sto-Stiftung und der AIT geht an Mainzer Studentin.

Juliane Glaser, Studentin an der Hochschule Mainz, ist eine der Stipendiaten des Interior Scholarship 2018/2019, den die Sto-Stiftung und die AIT gemeinsam vergeben. Im Juryurteil heißt es: „Die besondere Fähigkeit dieser Stipendiatin lässt eine hohe Sensibilität vermuten: Die Arbeiten weisen Analogien mit dem Spiel von Raumproportionen, -tiefen und -höhen im Kontext von Perspektivwechsel des Betrachters in Bezug auf Ein-, Aus- und Durchblicke auf. Ohne verspielt zu sein, zeugen sie von Poesie. Sie experimentieren mit dem Vorder- und Hintergrund und mit unterschiedlichen Tiefenschärfen.“

Das mit insgesamt 24.000 Euro dotierte Interior Scholarship wurde in diesem Jahr zum achten Mal vergeben. 89 Studierende aus 16 Ländern hatten sich beworben.

Weitere Informationen:

www.sto-stiftung.de/de/foerderprojekte/architektur/architektur.html