03. Juli 2019

Stellungnahme der BAK zum Entwurf des GEG-Gesetzes

Vereinheitlichung des Energieeinsparrechts für Gebäude in 113 Paragraphen, 10 Anlagen, mit zahlreichen Querverweisen auf rund 100 Seiten....

Die Bundesarchitektenkammer (BAK) hat den Entwurf der Bundesministerien BMWi und BMI für ein Gebäudeenergiegesetz (GEG) vom 28.05.2019 zur Kenntnis genommen und die Zusammenführung der Regelwerke Energieeinsparrecht und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz begrüßt. Durch die Zusammenlegung sollten die bisherigen Diskrepanzen behoben und dadurch die Anwendung erleichtert werden. Der vorliegende Gesetzentwurf erfüllt diese Erwartungen leider nicht.
Mit 113 Paragraphen, 10 Anlagen und mit zahlreichen Querverweisen auf rund 100 Seiten stellt die inhaltliche Erschließung des Gesetzes hohe Anforderungen an die Anwender.

Mehr...