25. Februar 2013

Hans Gelbert zum 70. Geburtstag

Hans Gelbert
Hans Gelbert
Kristina Schäfer, Mainz

In Zeiten nachlassender Bereitschaft zu ehrenamtlichem Engagement bei gleichzeitig oft unverhohlen vorgetragener Kritik am Erfolg berufspolitischen Wirkens erinnert man sich gerne an Kollegen, die bereit waren, über viele Jahre und Jahrzehnte hinweg freie Zeit neben dem Arbeitssleben für den Berufsstand zu opfern.

Nachdem Hans Gelbert 1974 das 1930 gegründete väterliche Büro in Ludwigshafen übernommen hatte, beteiligte er sich ab 1978 über vier Wahlperioden als stellvertretender Kammergruppenvorsitzender in der Vorderpfalz an der Interessenvertretung der Architekten. Von 1982 an bis Ende 2006 war er Mitglied in fünf Vertreterversammlungen, davon zehn Jahre als Vizepräsident im Vorstand. Daneben vertrat er die Architektenschaft als Vizepräsident im Landesverband der freien Berufe, als Mitglied im Architektenbeirat der Stadt Ludwigshafen und im Verwaltungsausschuss des Versorgungswerkes. Nach seinem Ausscheiden aus der Vertreterversammlung 2006 zeigt er weiterhin Interesse an berufspolitischen Aktivitäten und besucht regelmäßig Veranstaltungen unserer Kammer und des Zentrums Baukultur.

Im Februar konnte Hans Gelbert sein 70. Lebensjahr vollenden. Die Architektenkammer Rheinland-Pfalz gratuliert ihm dazu ganz herzlich auch im Namen seiner Kolleginnen und Kollegen, verbunden mit Dank für sein jahrzehntelanges Engagement und mit den besten Wünschen für viele weitere Lebensjahre in guter Gesundheit.

Ernst Eichler, Vizepräsident