14. Mai 2018

Mehr MITTE bitte!

Die Vorauswahl der Projekte ist abgeschlossen. Die Bekanntmachungen der Wettbewerbe werden zeitnah veröffentlicht.

Im September 2017 startete das Finanz- und Bauministerium zusammen mit dem Städte- und Gemeindebund und in Kooperation mit der Architektenkammer zum zweiten Mal das Verfahren „Mehr MITTE bitte“. Im ersten Schritt wurden besondere Projektideen in Gemeinden bis 15.000 Einwohnern gesucht, die zur Belebung der Ortskerne mit neuen Wohnformen beitragen. Vier Projekte sind inzwischen ausgewählt. Für ihre Umsetzung sollen nun Planungswettbewerbe ausgelobt werden. Die Bekanntmachungen der Wettbewerbe erfolgen nacheinander, die erste ist bereits für Ende Mai/Anfang Juni geplant.


Die spannenden Aufgabenstellungen ermöglichen richtungsweisende Beiträge zu den Themen „Stärkung von Ortsmitten“ und „neue Wohnformen“.


Die Bekanntmachungen finden Sie ab dem Zeitpunkt der Veröffentlichung hier: MEHR