20. Januar 2014

Innenerfahrungen

Im November 2013 fand der jährliche Erfahrungsaustausch der Innenarchitektinnen und Innenarchitekten in Mainz statt.

Die Abrechnung der Leistungen für den raumbildenden Ausbau nach der HOAI 2013 war eines der Kernthemen des Erfahrungsaustausches, zu dem sich die rheinland-pfälzischen Innenarchitektinnen und Innenarchitekten in der Landesgeschäftsstelle in Mainz trafen. Rechtsanwalt Valentin Fett erläuterte die zentralen Änderungen, die die Neufassung der HOAI mit sich brachte: Zentral sind die auch für Hochbauarchitekten anwendbaren Regelungen zum Umbau und zur mitzuverarbeitenden Bausubstanz. Vorgestellt wurde auch die Rohfassung eines Informationsflyers zum Leistungsbild der Innenarchitekten, der inzwischen bei der Architektenkammer erhältlich ist: Andrea Seitz-Wollowski: seitz-wollowski@akrp.de.

Um den fachlichen Austausch zu verstetigen, wurde gleich der nächste Erfahrungsaustausch auf den 21. März 2014 terminiert. Schwerpunkt im März wird das Thema „Holz“ sein.