16. Oktober 2018

Gestaltungsbeirat für Koblenz

Fassade mit blauen Fsadenelementen und zwei Fensteröffnungen, die zugemauert werden.
Foto: Rolf Karbach, Koblenz

Die Stadt Koblenz hat heute keinen Gestaltungsbeirat. Das „Schaufenster Baukultur Koblenz“ bleibt weiter an seinem „Herzensthema“, denn der Mehrwert für die nachhaltige Entwicklung der Stadt ist unbestritten.

Veranstalter:
Schaufenster Baukultur Koblenz

Ort:
Schaufenster Baukultur Koblenz
Lange Linie, Festung Ehrenbreitstein
56077 Koblenz

Die Zahl der Gestaltungsbeiräte in Deutschland wächst kontinuierlich und zeugt damit von der zunehmenden Akzeptanz der Beiräte als einem wichtigen Instrument für mehr Baukultur. Ein Gestaltungsbeirat hat beratende und vermittelnde Funktionen. Einerseits wird zwischen den am Bau Beteiligten – Bauherr, Architekt und Bauverwaltung – vermittelt, andererseits sorgt der offene Dialog mit den Bürgern für Teilhabe und Transparenz.


Das Gremium, bestehend aus auswärtigen, unabhängigen Experten verschiedener Disziplinen, befasst sich mehrmals im Jahr mit wichtigen, das Stadtbild prägenden Bauvorhaben. In Koblenz könnten das etwa das Münzmeisterhaus, das Café Rheinanlagen oder die Fritsch-Kaserne sein.


Kurzfristig bedeutet die Installation eines Gestaltungsbeirates einen Aufwand für die Stadtverwaltung, langfristig übernimmt er zeitintensive Tätigkeiten für komplexe Bauaufgaben. Nach Kaiserslautern, Mainz und Trier, setzt auch die Stadt Speyer seit diesem Jahr auf die Beratung durch einen Gestaltungsbeirat für den Erhalt ihres Stadtbildes und eine nachhaltige Stadtentwicklung.

Unter dem Titel

Zukunft ohne Gestaltung? Ein Plädoyer für einen Gestaltungsbeirat in Koblenz

fand im Schaufenster Baukultur Koblenz am 16.10.2018 eine Diskussions- und Informationsveranstaltung statt. In Kürze finden Sie an dieser Stelle einen Nachbericht.


es begrüßten:

  • Thomas Metz, Generaldirektor der GDKE
  • Joachim Rind, Vorstandsmitglied Architektenkammer Rheinland-Pfalz


Impulsvorträge

  • Prof. Ulrike Kirchner, Landschaftsarchitektin, bis 2017 Gestaltungsbeirat Darmstadt
  • Stefan Rethfeld, Architekt und Journalist, „Münster vor Ort“


Diskussionsrunde

  • David Langner, Oberbürgermeister der Stadt Koblenz
  • Prof. Ulrike Kirchner
  • Stefan Rethfeld


Moderation:
Edda Kurz, Vizepräsidentin Architektenkammer Rheinland-Pfalz.

Einladung

Die Einladungskarte als PDF. MEHR...

Ausstellung


Die laufende Ausstellung „Mehr Partizipation! WOHNEN HEUTE“ kann im Rahmen der Abendveranstaltung besucht werden.