18. Oktober 2017

Ergebnis der Architektenbefragung 2017

Der vorliegende Bericht ist das Ergebnis einer bundesweiten Befragung, an der sich die Architektenkammern aller Länder beteiligten.

Die Befragung fand im Zeitraum vom 2. Mai bis 15. Juni 2017 als Online-Befragung statt. Eingeladen wurden alle freischaffenden, baugewerblich tätigen und abhängig beschäftigten Mitglieder der Architektenkammern der Länder.
Insgesamt beteiligten sich 15.206 Kammermitglieder an der Befragung (6.464 selbstständig Tätige und 8.742 abhängig Beschäftigte) . Dies entspricht einer Rücklaufquote von 15,6%.

Die Befragung umfasste Fragen zu den drei Themenkomplexen BIM, EnEV und Nachhaltigkeitszertifizierungs-Systeme sowie Berufshaftpflichtversicherung

  • Zum Berichtsband zum Thema Berufshaftpflichtversicherung: MEHR
  • Zum Grafikband zum Thema Berufshaftpflichtversicherung: MEHR
  • Zum Bericht zu EnEV und Nachhaltigkeits-Zertifizierungssystemen: MEHR
  • Zum Bericht zum Thema Building Information Modeling (BIM): MEHR