01. September 2017

Eine Reise in die Open-Data-Städte

Ein Blog bietet Informationen zum Thema Open Data und gibt Tipps, wie man die Daten nutzen kann.

Open Data – offene Daten? Genau! Dahinter versteckt sich der Prozess von gut gehüteten kommunalen Verwaltungsdaten - in denen sich allerlei festgefahrene Strukturen, unpopuläre Pläne und vergessene Probleme verstecken können - zu mehr Offenheit. Aber was fangen die Bürgerinnen und Bürger mit den Daten an? Mario Wiedemann begibt sich für den Blog "Wegweiser Kommune" auf die Reise durch deutsche Kommunen, die sich der Open Data widmen und neue Idee umsetzen.

Mehr dazu im Blog von Mario Wiedemann. MEHR