30. Juni 2018

Ausstellung "Tag der Architektur 2017" in Schweich

Vortragssituation in der Schule über die Köpfe der Zuhörer fotografiert
Kreisbeigeordnete Stephanie Nickels, Landkreis Trier-Saarburg, sprach ein Grußwort.
Foto: Kammergruppe 5, Architektenkammer Rheinland-Pfalz

Eine Ausstellung mit allen Projekten vom Tag der Architektur wurde am 23. Juni 2018 im Stefan-Andres-Gymnasium in Schweich eröffnet.

Im Rahmen der woche der baukultur lud die Kammergruppe 5 Trier / Landkreis Trier-Saarburg am Vorabend des architektouren-Wochenendes zur Ausstellungseröffnung „Architektur schafft Lebensqualität“ ein. Alle 61 Rheinland-Pfälzischen Projekte, die beim„Tag der Architektur“ öffentlich zugänglich waren, wurden präsentiert. Vielfältige Bauwerke und Freianlagen warteten auf die interessierten Besucher, die im Rahmen von Führungen und Gesprächen mit Bauherren und Architekten Informationen zu Planungs-und Bauprozessen aus erster Hand und vor Ort erhalten. Die Projekte der Ausstellung sowie die Bereitschaft, diese auch der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, zeugen von der gelungenen Zusammenarbeit zwischen Bauherren und Architekten.
Architektur, die immer auch öffentlich ist, ist eine Bereicherung für alle und schafft damit Lebensqualität.

Grussworte

Günther Schartz, Landrat Kreis Trier-Saarburg,
Raimund Mirz, Schulleiter Stefan-Andreas-Gymnasium, Schweich

Einführung
 
Michael Feisthauer, Kammergruppensprecher, Architektenkammer-Rheinland-Pfalz
Hans-Jürgen-Stein, Vorstandsmitglied Architektenkammer Rheinland-Pfalz und Vorsitzender Baukultur Trier

Werkvortrag  

Frank Heinz, Freier Architekt, Waldkirch und Konz