14. Februar 2018

Assistenten (m/w) Studiengang Architektur in Kaiserslautern gesucht!

3 Stellenanzeigen: Spätestens ab 01.07.2018 sucht die Hochschule Kaiserslautern Assistenten (m/w) für den Studiengang Architektur in den Bereichen "Konstruktion und Entwerfen", "Konstruktion, Holzbau und Entwerfen" und "Energieeffizienz und nachhaltiges Bauen" in Voll- oder Teilzeit.

1. Stellenanzeige

Assistent/-in im Fachbereich Bauen und Gestalten / Studiengang Architektur | Konstruktion und Entwerfen

Am Studienort Kaiserslautern der Hochschule Kaiserslautern ist im Fachbereich Bauen und Gestalten spätestens ab 01.07.2018 folgende Vollzeit-Stelle, alternativ 2 x 50% Teilzeit zu besetzen:

Assistent/-in Studiengang Architektur | Konstruktion und Entwerfen

Kennziffer: BG 2018/01

Ihre Aufgaben

Der Tätigkeitsbereich der Assistenz umfasst eine kreative Mitwirkung und Unterstützung der Lehre in den Fachgebieten der Konstruktion und Entwurf im Studiengang Architektur, eigene Lehrtätigkeit in Absprache mit den zuständigen Dozenten, Organisation und Teilnahme an Fachexkursionen, wissenschaftliche Recherche, Mitarbeit an wissenschaftlichen Publikationen, sowie eine kreative Mitwirkung bei der Außendarstellung und Werbung.

Ihr Profil

Voraussetzungen für die Einstellung sind ein überdurchschnittlicher Abschluss der Fachrichtung Architektur, praktische Erfahrung in einem Architekturbüro zumindest in den Bereichen Entwurf und Ausführungsplanung, EDV-Kenntnisse in architekturspezifischen CAD-Programmen und Präsentationssoftware, Sprachgewandtheit in Wort und Schrift, Englischkenntnisse und Organisationstalent.

Von den Bewerbern/-innen wird Freude und Engagement in der Lehre, im Umgang mit den Studierenden, der Präsentation des Institutes sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit, ein hohes Maß an Flexibilität und die Bereitschaft zur Mitarbeit in allen anfallenden Bereichen erwartet.

Unser Angebot

An unserer Hochschule für angewandte Wissenschaften und Gestaltung mit einem ausgeprägten Profil in der angewandten Forschung und Entwicklung sowie der akademischen Weiterbildung erwarten Sie ein innovatives Arbeitsumfeld und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Personalentwicklung. Zusätzlich bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge und eine flexible Arbeitszeitgestaltung. Die Stellenbesetzung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich.

Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TV-L. Die Vergütung ist nach Entgeltgruppe 10 TV-L vorgesehen, soweit die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Die Hochschule fordert qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt (bitte Nachweis beifügen).

Für Fragen stehen Ihnen Prof. Brigitte Al Bosta und Jacqueline Gregorius M.A. (brigitte.albosta@hs-kl.de bzw. jacqueline.gregorius@hs-kl.de, Tel.: 0631/3724-4403) gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen in Form eines Portfolios unter Angabe der oben genannten Kennziffer bis 15.03.2018 entweder per E-Mail an bewerbung@hs-kl.de oder per Post an die Hochschule Kaiserslautern, Fachbereich Bauen und Gestalten, Prof. Dr. Jürgen Lang, Postfach 1573, 67604 Kaiserslautern.

Beachten Sie bitte die nachfolgenden Hinweise zu den Bewerbungsformen:

E-Mail-Bewerbungen:

Bitte erstellen Sie eine Datei im pdf-Format, die Ihre gesamten Bewerbungsunterlagen enthält (Datei-Anhang kleiner als 5 MB).

Bewerbungen in Papierform:

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien (keine Originale!) ein und verwenden Sie keine Mappen, Schnellhefter, Folien oder ähnliches, da eine Rücksendung der eingereichten Unterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt. Die datenschutzgerechte Vernichtung der Bewerbungen in Papierform nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens wird garantiert.

 

2. Stellenanzeige

Assistent/-in im Fachbereich Bauen und Gestalten / Studiengang Architektur | Konstruktion, Holzbau und Entwerfen

Am Studienort Kaiserslautern der Hochschule Kaiserslautern ist im Fachbereich Bauen und Gestalten spätestens ab 01.07.2018 folgende Vollzeit-Stelle, alternativ 2 x 50% Teilzeit zu besetzen:

Assistent/-in Studiengang Architektur | Konstruktion, Holzbau und Entwerfen

Kennziffer: BG 2018/02

Ihre Aufgaben

Der Tätigkeitsbereich der Assistenz umfasst eine kreative Mitwirkung und Unterstützung der Lehre in den Fachgebieten der Konstruktion mit Schwerpunkt Holzbau und Entwurf im Studiengang Architektur, eigene Lehrtätigkeit in Absprache mit den zuständigen Dozenten, Organisation und Teilnahme an Fachexkursionen, wissenschaftliche Recherche und Mitarbeit an wissenschaftlichen Publikationen insbesondere für den Bereich des Holzbaus, sowie eine kreative Mitwirkung bei der Außendarstellung und Werbung.

Im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses ist eine kooperative Promotion im Themengebiet des Holzbaus möglich und wird von der Hochschule unterstützt. Ein entsprechendes Rahmenkonzept wird derzeit von Seiten der Hochschule erarbeitet.

Ihr Profil

Voraussetzungen für die Einstellung sind ein überdurchschnittlicher Abschluss der Fachrichtung Architektur, praktische Erfahrung in einem Architekturbüro zumindest in den Bereichen Entwurf und Ausführungsplanung, EDV-Kenntnisse in architekturspezifischen CAD-Programmen und Präsentationssoftware, Sprachgewandtheit in Wort und Schrift, Englischkenntnisse und Organisationstalent.

Von den Bewerbern/-innen wird Freude und Engagement in der Lehre, im Umgang mit den Studierenden, der Präsentation des Institutes sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit, ein hohes Maß an Flexibilität und die Bereitschaft zur Mitarbeit in allen anfallenden Bereichen erwartet.

Unser Angebot

An unserer Hochschule für angewandte Wissenschaften und Gestaltung mit einem ausgeprägten Profil in der angewandten Forschung und Entwicklung sowie der akademischen Weiterbildung erwarten Sie ein innovatives Arbeitsumfeld und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Personalentwicklung. Zusätzlich bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge und eine flexible Arbeitszeitgestaltung. Die Stellenbesetzung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich.

Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TV-L. Die Vergütung ist nach Entgeltgruppe 10 TV-L vorgesehen, soweit die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Die Hochschule fordert qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt (bitte Nachweis beifügen).

Für Fragen stehen Ihnen Prof. Werner Bäuerle und Jacqueline Gregorius M.A. (werner.baeuerle@hs-kl.de bzw. jacqueline.gregorius@hs-kl.de, Tel.: 0631/3724-4403) gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen in Form eines Portfolios unter Angabe der oben genannten Kennziffer bis 15.03.2018 entweder per E-Mail an bewerbung@hs-kl.de oder per Post an die Hochschule Kaiserslautern, Fachbereich Bauen und Gestalten, Prof. Dr. Jürgen Lang, Postfach 1573, 67604 Kaiserslautern.

Beachten Sie bitte die nachfolgenden Hinweise zu den Bewerbungsformen:

E-Mail-Bewerbungen:

Bitte erstellen Sie eine Datei im pdf-Format, die Ihre gesamten Bewerbungsunterlagen enthält (Datei-Anhang kleiner als 5 MB).

Bewerbungen in Papierform:

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien (keine Originale!) ein und verwenden Sie keine Mappen, Schnellhefter, Folien oder ähnliches, da eine Rücksendung der eingereichten Unterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt. Die datenschutzgerechte Vernichtung der Bewerbungen in Papierform nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens wird garantiert.

 

3. Stellenanzeige

Assistent/-in im Fachbereich Bauen und Gestalten / Studiengang Architektur | Energieeffizienz und Nachhaltiges Bauen

Am Studienort Kaiserslautern der Hochschule Kaiserslautern ist im Fachbereich Bauen und Gestalten spätestens ab 01.07.2018 folgende Vollzeit-Stelle, alternativ 2 x 50% Teilzeit zu besetzen:

Assistent/-in Studiengang Architektur | Energieeffizienz und Nachhaltiges Bauen

Kennziffer: BG 2018/03

Ihre Aufgaben

Der Tätigkeitsbereich der Assistenz umfasst eine kreative Mitwirkung und Unterstützung der Lehre in den Fachgebieten Bauphysik und Klimagerechtes Bauen mit Schwerpunkt Entwurf und Dimensionierung energieeffizienter und nachhaltiger Gebäudehülle und Gebäudetechnik im Studiengang Architektur, eigene Lehrtätigkeit in Absprache mit den zuständigen Dozenten, Organisation und Teilnahme an Fachexkursionen, wissenschaftliche Recherche und Mitarbeit an wissenschaftlichen Publikationen sowie eine kreative Mitwirkung bei der Außendarstellung und Werbung.

Im Rahmen des Beschäftigungsverhältnisses ist eine kooperative Promotion im Themengebiet Null-/Plusenergiegebäude oder Nachhaltigkeitszertifizierung möglich und wird seitens der Hochschule unterstützt. Ein entsprechendes Rahmenkonzept wird derzeit von Seiten der Hochschule erarbeitet.

Ihr Profil

Voraussetzungen für die Einstellung sind ein überdurchschnittlicher Abschluss der Fachrichtung Architektur oder fachgebietsnaher Ingenieurfächer, praktische Erfahrung in einem Architekturbüro oder Ingenieurbüro zumindest in den Bereichen Entwurf und Ausführungsplanung, EDV-Kenntnisse in architekturspezifischen CAD-Programmen und Präsentationssoftware, Sprachgewandtheit in Wort und Schrift, Englischkenntnisse und Organisationstalent.

Von den Bewerbern/-innen wird Freude und Engagement in der Lehre, im Umgang mit den Studierenden, der Präsentation des Institutes sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zur Teamarbeit, ein hohes Maß an Flexibilität und die Bereitschaft zur Mitarbeit in allen anfallenden Bereichen erwartet.

Unser Angebot

An unserer Hochschule für angewandte Wissenschaften und Gestaltung mit einem ausgeprägten Profil in der angewandten Forschung und Entwicklung sowie der akademischen Weiterbildung erwarten Sie ein innovatives Arbeitsumfeld und vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Personalentwicklung. Zusätzlich bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge und eine flexible Arbeitszeitgestaltung. Die Stellenbesetzung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich.

Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem TV-L. Die Vergütung ist nach Entgeltgruppe 10 TV-L vorgesehen, soweit die fachlichen und persönlichen Voraussetzungen erfüllt sind.

Die Hochschule fordert qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt (bitte Nachweis beifügen).

Für Fragen stehen Ihnen Prof. Dr. Thomas Lechner und Jacqueline Gregorius M.A. (thomas.lechner@hs-kl.de bzw. jacqueline.gregorius@hs-kl.de, Tel.: 0631/3724-4403) gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen in Form eines Portfolios unter Angabe der oben genannten Kennziffer bis 15.03.2018 entweder per E-Mail an bewerbung@hs-kl.de oder per Post an die Hochschule Kaiserslautern, Fachbereich Bauen und Gestalten, Prof. Dr. Jürgen Lang, Postfach 1573, 67604 Kaiserslautern.

Beachten Sie bitte die nachfolgenden Hinweise zu den Bewerbungsformen:

E-Mail-Bewerbungen:

Bitte erstellen Sie eine Datei im pdf-Format, die Ihre gesamten Bewerbungsunterlagen enthält (Datei-Anhang kleiner als 5 MB).

Bewerbungen in Papierform:

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien (keine Originale!) ein und verwenden Sie keine Mappen, Schnellhefter, Folien oder ähnliches, da eine Rücksendung der eingereichten Unterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt. Die datenschutzgerechte Vernichtung der Bewerbungen in Papierform nach Abschluss des Stellenbesetzungsverfahrens wird garantiert.