13. Juni 2006

Architektenmesse auf den Mainzer Gonsbachterrassen gestartet

In Mainz wird auf den so genannten Gonsbachterrassen ein neues Wohngebiet erschlossen. Neu sind detaillierte Gestaltungsvorgaben und ein Beirat, die für eine hochwertige und langfristig werthaltige Stadtentwicklung auf der ehemaligen Brachfläche an der Nahtstelle der Stadtteile Mombach und Gonsenheim sorgen sollen. Fast 50 Architektur-, Innenarchitektur- und Landschaftsarchitekturbüros sind seit dem vergangenen Wochenende mit einer Architektenmesse dabei.

Abbildung: Auftakt der Architektenmesse Gonsbachterrassen
Auftakt der Architektenmesse auf den Gonsbachterrassen in Mainz am 10./11. Juni 2006

Andrang bei der Architektenmesse auf den Gonsbachterrassen

„Auf den Gonsbachterrassen soll ein neues Wohngebiet entstehen, das allen künftigen Bewohnern nicht nur ein Dach über dem Kopf, sondern auch eine langfristig werthaltige Immobilieninvestition sichert. Dafür sind Gestaltungsrichtlinien erarbeitet worden. Die Architekten der Region sind hierbei die natürlichen Partner der Bauwilligen“, so Thomas Dang, Sprecher der Architektenschaft in der Region Mainz/Mainz-Bingen.

Am vergangenen Wochenende konnten sich die Grundstücksinteressenten schon einmal im Rahmen der Architektenmesse auf den Gonsbachterrassen einen Überblick über fast 50 Architektur-, Innenarchitektur- und Landschaftsarchitekturbüros verschaffen. In fünf See-Containern sind alle teilnehmenden Büros auch in den kommenden Monaten noch für alle Besucher präsent. Jeweils zu den Beratungszeiten der Gonsbachterrassen GmbH sind auch die Containerpräsentationen zugänglich.

Zusätzlich gab es am Wochenende „5-Minuten“-Kurzberatungen für alle Bauwilligen. Bei strahlendem Sommerwetter haben trotz WM und verkaufsoffenem Sonntag viele Besucher die Chance genutzt, gleich mehrere Büros vor Ort kennen zu lernen und Gespräche zu führen. Wer diese Chance verpasst hat, ist eingeladen, nun die Container zu besuchen und sich Informationsmaterial für Bauwillige dort abzuholen. Dieses Material gibt es aber auch bei der Architektenkammer Rheinland-Pfalz:

Architektenkammer Rheinland-Pfalz
Postfach 1150, 55001 Mainz
Telefon 06131/99 60 23 (vormittags), Telefax 06131/99 60 62

Standorte der einzelnen Büros in den Containern: