29. Juli 2014

7. Bausachverständigentag Südwest

Am 12. Juni 2014 fand der siebte Bausachverständigentag Südwest, in diesem Jahr in der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken, statt. Veranstaltet wurde der Bausachverständigentag in bewährter Weise gemeinsam von den Architektenkammern Rheinland-Pfalz, Saarland und der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen zusammen mit den Ingenieurkammern der drei Länder. Federführend in diesem Jahr war die Architektenkammer des Saarlandes.

Am 12. Juni 2014 fand der siebte Bausachverständigentag Südwest, in diesem Jahr in der Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken, statt. Veranstaltet wurde der Bausachverständigentag in bewährter Weise gemeinsam von den Architektenkammern Rheinland-Pfalz, Saarland und der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen zusammen mit den Ingenieurkammern der drei Länder. Federführend in diesem Jahr war die Architektenkammer des Saarlandes.

Schwerpunktthema des 7. Bausachverständigentags Südwest war die energetische Sanierung und Modernisierung von Gebäuden. Hans Westfeld vom gleichnamigen Sachverständigenbüro in Bielefeld ging in seinem Vortrag auf die Schimmelproblematik in sanierten Gebäuden ein. Im Anschluss setzte sich der Saarbrücker Anwalt Olaf Jaeger, Gessner Rechtsanwälte, ausführlich mit der Frage der rechtlichen Aspekte der Schadensregulierung auseinander. Thorsten Kampe vom Sachverständigenbüro Kampe in Augsburg informierte über Auswirkungen, die durchgeführte wie unterlassene energetische Sanierungen bei der Wertermittlung eines Gebäudes haben und stellte fest, dass die Amortisation energetischer Maßnahmen nur am konkreten Objekt definiert werden könne. Den Schlusspunkt der Tagungsvorträge setzte Bernhard Fritsch, Geschäftsführer des freien Versicherungsbüros Wolfgang Ott in Stuttgart, mit einem Überblick über die Schadensabwicklungspraxis der Versicherungsunternehmen. Moderiert wurde die Veranstaltung von Architekt Ralph Schmidt.

Der Bausachverständigentag Südwest ist eine gemeinschaftliche Veranstaltung der Architekten- und Ingenieurkammern Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland. In diesem Jahr wurde sie von der Architektenkammer Saarland organisiert und durchgeführt.