Bauwelt-Kongress 2021 - Die 15-Minuten-Stadt

Der Bauwelt Kongress 2021- Die 15-Minuten-Stadt, vom 09.-10.12.2021 im Kino International Berlin, blickt in die nächste Zukunft und diskutiert mit Architekten und Baudezernentinnen, mit Investoren und Stadtplanerinnen die 15-Minuten-Stadt. Wie lassen sich Infrastruktur und Architektur, Freiraumbeziehungen und Circular City Konzepte, neues Wohnen und alternative Mobilität so verknüpfen, dass die qualitative Unterscheidung zwischen Stadt und Land überflüssig wird? kongress.bauwelt.de

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00119-2021-0005

Termin:
09. Dezember 2021 15:30 Uhr - 10. Dezember 2021 16:30 Uhr

Referent:
Boris Schade-Bünsow, Redaktion Bauwelt, Carlos Moreno Université Paris Sud, Paris, Kristiaan Borret Bouwmeester maître architecte, Brüssel, Philipp Misselwitz, Habitat Unit, Berlin, Parag Khanna FutureMap, Singapur, Thomas Struth, Düsseldorfer Photoschule

Teilnehmergebühr:

Gäste: 109 €
Mitglieder: 109 €

Teilnahme an den einzelnen Kongresstagen möglich, mit ermäßigten Ticketpreisen

Veranstalter:
Bauverlag BV GmbH

Ansprechpartner:

Rainer Homeyer-Wenner
Telefon: 05241 2151 3311
Mail: rainer.homeyer-wenner@bauverlag.de

Veranstaltungsort:

Berlin, Kino International
Karl-Marx-Allee 33
10178 Berlin

 

Link zur Veranstaltung

9

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur – Landschaftsarchitektur – Stadtplanung