WB212306 Drittschutz im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht

In dem Webinar erhalten Sie den erforderlichen Überblick über den Drittschutz im öffentlichen Baurecht. Zunächst wird die Reichweite des Drittschutzes und der Begriff des Nachbarn dargestellt. Danach wird auf Einzelprobleme wie Gebietserhaltungsanspruch, Rücksichtnahmegebot, Abstandsflächen, Stellplätze sowie Befreiungen und Ausnahmen eingegangen. Schließlich werden noch Fragen des behördlichen und gerichtlichen Rechtsschutzes angesprochen.

Die Veranstaltung ist von der Architektenkammer Rheinland-Pfalz als Fortbildung für ihre Mitglieder anerkannt.

Anerkennungsnummer:
F00103-2021-0024

Termin:
10. Juni 2021 09:30 Uhr - 16:00 Uhr

Referent:
Michael Ermlich

Teilnehmergebühr:

Gäste: 260 €
Mitglieder: €

260,00 EUR für Mitglieder des vhw / 325,00 EUR für Nichtmitglieder

Veranstalter:

vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e.V.
Friedrich-Ebert-Straße 5
55218 Ingelheim Region Südwest, Geschäftsstelle Rheinland-Pfalz

Ansprechpartner:

Bernd Bauer
Telefon: 06132 71496-0
Mail: gst-rp@vhw.de

Veranstaltungsort:

vhw - Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung e. V. Bundesgeschäftsstelle
Fritschestr. 27/28
10585 Berlin

 

Link zur Veranstaltung

7

Unterrichtsstunden

Architektur – Innenarchitektur – Landschaftsarchitektur – Stadtplanung