Der Architekt

Der Architekt setzt sich voll und ganz für die Belange des Bauherren ein - er ist sein Gestalter, Berater, Konstrukteur und Manager. Er bringt die Wünsche des Bauherren mit den Bauvorschriften, den örtlichen Satzungen und vor allem mit dem zur Verfügung stehenden Budget in Einklang. Er berücksichtigt die Möglichkeiten des kostengünstigen Bauens, indem alle Planungsentscheidungen und die möglichen Alternativen rechtzeitig ins Verhältnis zu den damit verbundenen Kosten gesetzt werden. Planungen nach dem neuesten Stand der Technik zum energiesparenden Bauen lässt der Architekt ebenso wie aktuelle Fördermaßnahmen in die Planung des Bauvorhabens einfließen.

Der Architekt entwirft Lösungsmöglichkeiten und hilft dabei, den Bedarf zu konkretisieren. Dann zeichnet er die Pläne, fügt die Nachweise anderer Fachingenieure bei (Standsicherheit, Wärmeschutz, Schallschutz...), hilft dem Auftraggeber dabei, erforderlichenfalls das Einverständnis der Nachbarn einzuholen, stellt die Unterlagen für den Bauantrag zusammen und arbeitet notwendige Auflagen und Änderungswünsche der Behörde ein. Ihr Architekt schreibt die unterschiedlichen Bauleistungen aus, die sodann vom Auftraggeber beauftragt werden. Er koordiniert und überwacht die Leistungen der ausführenden Firmen, setzt Termine und Fristen, behält die Gewährleistung im Auge und nimmt eine fachliche Bewertung nach Ablauf der Gewährleistungsfristen auftretender Mängel vor.

Beim Planen und Realisieren eines Gebäudes müssen die unterschiedlichsten Wünsche und Erfordernisse gegeneinander abgewogen werden. Die fertig gezeichneten Pläne sind das Ergebnis etlicher konstruktiver Lösungsschritte, basierend auf den Wünschen des Bauherren, seinem Finanzierungsrahmen, der Lage und Beschaffenheit seines Baugrundstückes, dem Bebauungsplan, dem von Bund und Ländern geschaffenen Baurecht, dem Nachbarschaftsrecht, dem Natur- und Landschaftsschutz und den kommunalen Bestimmungen (die Liste könnte weiter fortgesetzt werden).

Die Pläne als Grundlage des Bauvorhabens sind also nicht alles und noch nicht einmal der überwiegende Teil der Architektenleistung. Diese beginnt viel früher und reicht sehr viel weiter - Ihr Architekt begleitet Sie kompetent und von Anfang an durch Ihr Bauvorhaben.

Der Architekt bringt die Wünsche des Bauherren mit den Bauvorschriften, den örtlichen Satzungen und mit dem zur Verfügung stehenden Budget in Einklang. Er entwirft, zeichnet dann die Pläne, legt den Bauantrag bei der Behörde vor, schreibt die unterschiedlichen Bauleistungen aus, wirkt bei der Auftragsvergabe mit und überwacht die ausführenden Firmen und Fristen. Nur Einziehen müssen Sie noch selbst.

Mehr